Berufserfahrung ausschmücken:

Falls Sie bereits Erfahrungen in einer ähnlichen Position gesammelt haben, erläutern Sie detailliert welche Qualifikationen Sie in die angestrebte Position einbringen können. Machen Sie sich keine Sorge falls Ihr Lebenslauf etwas länger wird, dies wird sich nicht negativ auf Ihre Bewerbungschance auswirken (vermutlich sogar eher das Gegenteil).

 

Keine Blind-Bewerbungen:

Falls es Ihnen keine Rolle spielt in welche Position Sie in diesem Unternehmen einen Job ergattern können, überlegen Sie sich denoch eine Bezeichnung / Stelle auf der Sie gerne arbeiten würden. Dies klingt seriöser und gibt Ihnen die Chance Ihre Stärken besser auf die Stelle zu fokusieren.

 

Unbezahlte Probezeit anbieten:

Falls Sie überezugt sind, dass dieses Unternehmen oder dieser Posten Ihr Lebensziel darstellt, bieten Sie dem Unternehmen eine kostenlose Probezeit an. Meist wird Ihnen dann eine befristete bezahlte Stelle angeboten, weil man einem so überzeugtem Menschen gerne eine Chance einräumt. Seien Sie sich Ihres Wertes bewusst und verkaufen Sie ihn auch dementsprechend weiter.

 

Informieren Sie sich über das Unternehmen:

Lesen Sie nicht nur die Homepage sondern suchen Sie auch nach Artikeln, Videos und Messeauftritten die dieses Unternehmen in der Vergangenheit gemacht hat und sprechen Sie diese am Bewerbungsgespräch lobend an. Ein Arbeitgeber muss das Gefühl bekommen, dass Sie sich überdurchschnittlich für die ausgeschriebene Position interessieren und nicht nur auf jobs.ch einen Filter gesetzt haben.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.